Mit Sicherheit ein guter Kurstag

Die VHS Linz ist auch in diesen besonderen Zeiten ein Ort der Bildung und der Begegnung. Um Ihnen auch weiterhin das Erlebnis des sicheren, gemeinsamen Lernens zu ermöglichen, haben wir alles für Sie vorbereitet.

Die getroffenen Sicherheitsvorkehrungen ermöglichen Ihnen einen guten Start ins neue VHS-Kursjahr!

Bei den Kursräumen im Wissensturm finden Sie Desinfektionsspender vor. Die Gruppengrößen wurden, wo erforderlich, verkleinert. Eine automatische Belüftung der Räume im Wissensturm ist sichergestellt. Lifte dürfen unter Einhaltung des Abstands mit Mund- und Nasen-Schutz genutzt werden. Zur Entlastung der Lifte kann auch das innenliegende Stiegenhaus als Alternative genutzt werden. 

Wir ersuchen Sie an den Kursorten der Volkshochschule Linz um die Einhaltung folgender Regelungen:

  • Halten Sie die allgemein bekannte Abstandsregelung ein.
  • Waschen Sie vor Kursbeginn Ihre Hände.
  • Der Mund-Nase-Schutz ist grundsätzlich immer zu verwenden, ausgenommen am zugewiesenen/gekennzeichneten Sitzplatz.
  • Bitte belassen Sie die Aufstellung der Arbeitsplätze/Trainingsplätze etc. wie vorbereitet.
  • Benutzen Sie in Ihrem eigenen Interesse nur eigene, persönliche Gegenstände (Handys, Kugelschreiber oder Ähnliches). Für Sportkurse bitte eigenes Handtuch als Unterlage mitbringen.
  • Zur Desinfektion von Unterrichts- und Trainingsmitteln (Computer, Turngeräten und Ähnliches) stehen Ihnen Desinfektionsmittel/Tücher zur Verfügung.
  • Kommen Sie bitte erst wenige Minuten vor Ihrem Kursbeginn zum Kurs. Der Aufenthalt in den Wartebereichen ist möglichst zu vermeiden.
  • In den Kursen dürfen nur angemeldete TeilnehmerInnen anwesend sein (keine Begleitpersonen, kein Schnuppern)
  • Begleitpersonen können während der Kurszeit nicht in der VHS bzw. am Kursort bleiben (gilt auch bei Kinderkursen).
  • Beachten Sie, dass die Kurseinheiten sehr pünktlich beendet werden müssen, um eine Durchlüftung des Raums zu ermöglichen.
  • Im Krankheitsfall ist ein Besuch bzw. eine Kursteilnahme nicht möglich.  
  • Zu Kursende ersuchen wir die TeilnehmerInnen die benutzten Gegenstände und Flächen zu desinfizieren.
  • Wegen Corona haben wir die Stornomöglichkeiten erweitert - Sie können Ihre Buchung bis zum ersten Kurstag (vor Kursantritt) rückgängig machen!

Damit steht einem sicheren Kursstart nichts mehr im Wege. Wir freuen uns auf Sie!

Safely through your day in class (PDF, 423 KB)

Besondere Maßnahmen für Vorträge und Tagungen 

  • Bei Vorträgen/Veranstaltungen müssen Sitzplätze zugewiesen werden. 
  • Zwischen einzelnen BesucherInnen bzw. zwischen BesucherInnengruppen, die nicht in einem Haushalt gemeinsam wohnen, bleibt ein Platz frei. 
  • Beim Saaleingang erhalten die BesucherInnen eine Platzkarte. Die Kontaktdaten der Veranstaltungsbesuchenden werden erfasst und die Nummer der Platzkarte in einer Liste vermerkt. Die Daten werden 28 Tage aufgehoben und dann vernichtet. 
  • Vom Betreten des Wissensturmes bis zum Erreichen des zugewiesenen Platzes gilt Maskenpflicht. Auch in den Foyers. Ebenso beim Verlassen des Platzes und bis zum Verlassen des Wissensturmes.
  • Personen, die ohne Masken kommen, werden nicht eingelassen. Masken können beim Infopoint käuflich erworben werden.