Aktuelle Covid-19-Notmaßnahmenverordnung

Laut der aktuellen Covid-19-Notmaßnahmenverordnung dürfen bis 6.12.2020 keine Veranstaltungen und Kurse stattfinden. Das betrifft auch das Kurs- und Veranstaltungsprogramm der VHS Linz.

Die Termine der laufenden Kurse entfallen und werden, sofern möglich, zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Über den Ausfall von Terminen werden die KursteilnehmerInnen per SMS informiert.

Online-Kurse finden statt.

 

Regelungen für den derzeitigen Kursbetrieb

Bei den Kursräumen im Wissensturm finden Sie Desinfektionsspender vor. Die Gruppengrößen wurden, wo erforderlich, verkleinert. Eine automatische Belüftung der Räume im Wissensturm ist sichergestellt. Lifte dürfen unter Einhaltung des Abstands mit Mund- und Nasen-Schutz genutzt werden. Zur Entlastung der Lifte kann auch das innenliegende Stiegenhaus als Alternative genutzt werden.

Wir ersuchen Sie an den Kursorten der Volkshochschule Linz um die Einhaltung folgender Regelungen:

  • Halten Sie die allgemein bekannte Abstandsregelung ein.
  • Waschen Sie vor Kursbeginn Ihre Hände.
  • Der Mund-Nasen-Schutz ist grundsätzlich immer zu verwenden. Auch im Kursraum ist ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten und es muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.
  • Bitte belassen Sie die Aufstellung der Arbeitsplätze/Trainingsplätze etc. wie vorbereitet.
  • Benutzen Sie in Ihrem eigenen Interesse nur eigene, persönliche Gegenstände (Handys, Kugelschreiber oder Ähnliches). 
  • Zur Desinfektion von Unterrichts- und Trainingsmitteln (Computer, Turngeräten und Ähnliches) stehen Ihnen Desinfektionsmittel/Tücher zur Verfügung.
  • Kommen Sie bitte erst wenige Minuten vor Ihrem Kursbeginn zum Kurs. Der Aufenthalt in den Wartebereichen ist möglichst zu vermeiden.
  • In den Kursen dürfen nur angemeldete TeilnehmerInnen anwesend sein (keine Begleitpersonen, kein Schnuppern)
  • Begleitpersonen können während der Kurszeit nicht in der VHS bzw. am Kursort bleiben.
  • Beachten Sie, dass die Kurseinheiten sehr pünktlich beendet werden müssen, um eine Durchlüftung des Raums zu ermöglichen.
  • Im Krankheitsfall ist ein Besuch bzw. eine Kursteilnahme nicht möglich.
  • Zu Kursende ersuchen wir die TeilnehmerInnen die benutzten Gegenstände und Flächen zu desinfizieren.
  • Wegen Corona haben wir die Stornomöglichkeiten erweitert - Sie können Ihre Buchung bis zum ersten Kurstag (vor Kursantritt) rückgängig machen!