Lernunterstützung für Linzer PflichtschülerInnen

Die VHS Linz ist auch jetzt für SchülerInnen der Linzer Pflichtschulen zur Unterstützung da. Die beliebten „Lernsamstage“ werden im Onlineformat weitergeführt. SchülerInnen der ersten bis vierten Klasse Mittelschule erhalten in der Zeit von 9 bis 11.15 Uhr für die Hauptgegenstände Deutsch, Mathematik und Englisch Unterstützung beim Wiederholen des Schulstoffes der Woche und bei der Erledigung der Hausaufgaben. 


„Bei den Online-Lernsamstagen wird in Kleingruppen bis maximal vier SchülerInnen unterrichtet, was es möglich macht, individuelle Fragen an die Trainerinnen und Trainer zu stellen. Gerade jetzt brauchen unsere Schülerinnen und Schüler jede mögliche Unterstützung. Ich bin deshalb sehr froh, dass wir durch unser kompetentes Team in der VHS eine ganz konkrete und kostenlose Hilfe bieten können. Zudem wurden auch wieder Tablets an Schülerinnen und Schüler durch die Schulen verliehen“, so Bildungsstadträtin Mag.a Eva Schobesberger.


Weiters kann von Dienstag bis Donnerstag, 14.30 bis 15.30 Uhr, jeweils eine Stunde lang eine Online-Hausaufgabenunterstützung für SchülerInnen von Volksschulen und Mittelschulen besucht werden (Dienstag Volksschule, Mittwoch und Donnerstag Mittelschule).


Die Anmeldung zu den Online-Kursen ist unter Nennung der Kontaktdaten, der Schulstufe, der E-Mail-Adresse und des gewünschten Kurses ab sofort per Mail bei der zuständigen Fachbereichsleiterin der VHS Mag.a Ilona Angerer möglich: ilona.angerer@mag.linz.at

Die Kurse starten, sobald genug Anmeldungen eingetroffen sind!