Veranstaltungen im Wissensturm zum Nachschauen/-hören

Sie haben eine Veranstaltung im Wissensturm verpasst oder möchten die Highlights noch einmal erleben? 
Hier können Sie ausgewählte Lesungen, Vorträge und mehr rund um die Uhr nachschauen. 
Weitere finden Sie Veranstaltungsarchiv des Wissensturms.

Mit Hilfe der Suche finden Sie mit dem Namen der Vortragenden bzw. mit Wörtern aus dem Titel die gewünschte Aufzeichnung. 

Vortragsreihen:

Ringvorlesung „Fleisch im Kapitalozän“

Talk im Turm und Gegenbewegungen

Denk.Mal.Global 2022

Die USA nach Trump

Symposium Boden.Leben.Klima

Einzelveranstaltungen:

Martin Grassberger: ONLINE: Fleisch - Versuch einer ganzheitlichen Betrachtung (7.6.2022)

Der Vortrag ist der sechste Teil der Ringvorlesung „Fleisch im Kapitalozän“, einer Kooperation von Volkshochschule Linz, Pädagogischer Hochschule OÖ, der Johannes-Kepler-Universität, Klimabündnis OÖ, Südwind OÖ und Slow Food.

Anschließend: Gespräch mit Landesrat Stefan Kaineder, Martin Grassberger, Johanna Bergthaler (Studentin), Hermann Neuburger (Hermann fleischlos), Cornelia Rouha-Mülleder (Tierschutzombudsfrau Land OÖ), Philipp Braun (Slow Food OÖ).
Moderation: Peter Kurz (Pädagogische Hochschule OÖ)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Ernst Langthaler: ONLINE: Die Fabrikation des Fleisch-Komplexes: eine "mehr als menschliche" Geschichte (31.5.2022)

Der Vortrag ist der fünfte Teil der Ringvorlesung „Fleisch im Kapitalozän“, einer Kooperation von Volkshochschule Linz, Pädagogischer Hochschule OÖ, der Johannes-Kepler-Universität, Klimabündnis OÖ, Südwind OÖ und Slow Food.

Fleischproduktion und -konsum stehen im Zentrum der gegenwärtigen Debatte um eine nachhaltige Zukunft. Eine Reihe von Gesellschafts- und Umweltproblemen werden damit verknüpft: Entwaldung, Treibhauseffekt, Tierleid, Überernährung, Billiglohnarbeit und so fort. Für diese Debatte lohnt es, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Dass Menschen in exzessiver Weise Fleisch produzieren und konsumieren, ist Ergebnis einer - historisch gesehen - jungen Entwicklung: der Fabrikation des Fleisch-Komplexes im globalen Industriekapitalismus seit etwa 1800. Der Vortrag diskutiert Rahmenbedingungen, Triebkräfte und Schlüsselakteure dieser Facette des "Anthropozäns" - und benennt damit die Ursachen von Problemen, um deren Lösung wir heute ringen.

Ernst Langthaler ist Professor für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte und Vorstand des gleichnamigen Instituts an der JKU Linz sowie Vorstand des Instituts für Geschichte des ländlichen Raumes in St. Pölten. Seine Arbeitsgebiete umfassen die Agrar-, Ernährungs- und Umweltgeschichte seit dem 19. Jahrhundert. Er ist unter anderem Mitautor des inter- und transdisziplinären Lehrbuches "Agro-Food Studies" (2018).


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Podiumsgespräch: Zuhören statt zumachen (9.6.2022)

Verschwörungsmythen sind mittlerweile weit verbreitet und führen zur Polarisierung in der Gesellschaft. Für viele wird es immer schwieriger, unterschiedliche Meinungen nebeneinander stehen zu lassen und es kommt zu Konflikten oder Beziehungs-Abbrüchen, die durch Familien und Freundeskreise gehen.

Was bedeuten die aktuellen Spaltungen für unsere Demokratie und unsere Gesellschaft? Die Veranstaltung vom Katholischen Bildungswerk OÖ zeigt Möglichkeiten auf, (eigene) Standpunkte zu hinterfragen und zum Umgang mit anderen Meinungen. Wie können wir als Gesellschaft wieder aufeinander zugehen und was braucht es dazu von politischer Seite? Moderiert von Theologe Martin Kranzl-Greinecker, thematisieren Tamara Ehs (Politologin & Demokratieexpertin), Marion Wisinger (Politologin & Trainerin) und Herbert Mühringer (Referent für Weltanschauungsfragen) unterschiedliche Aspekte,
die für ein gutes Miteinander notwendig sind und dazu beitragen, dass es wieder gelingt ins Gespräch zu kommen.

Aufgezeichnet am 9. Juni 2022, VHS Linz


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Stephan Lessenich: Die Grenzen der Normalität (7.6.2022)

Nach der langjährigen Erfahrung relativer Stabilität befinden sich die reichen Industriegesellschaften mittlerweile im permanenten Ausnahmezustand. Mit der Finanzkrise, der Migrationskrise, der Klimakrise und schließlich der Coronakrise sind bisherige Selbstverständlichkeiten sukzessive erschüttert worden. Und nun herrscht sogar wieder Krieg in Europa. Es wächst die Ahnung, dass jene Normalität, die uns ein Leben lang begleitet hat, nicht nur mal kurz verschwunden ist: Sie wird nicht mehr zurückkehren. Doch wenn alte Gewissheiten nicht mehr tragen und die Fortschreibung der Normalität auch nicht mehr zu ertragen ist: Was tritt dann an deren Stelle?

Moderation: Brigitte Aulenbacher, JKU

VHS Linz in Kooperation mit der JKU, Institut für Soziologie (Abteilung für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen), Museum Arbeitswelt Steyr und der VHS Wien

Stephan Lessenich, Jahrgang 1965, ist Professor für Gesellschaftstheorie und Sozialforschung am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität und Direktor des Instituts für Sozialforschung (IfS) in Frankfurt am Main. Von 2013 bis 2017 war er Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS).


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Bürger*innenräte als Zukunftsmodell? Konferenz über Bürger*innenräte (13.5.2022)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Simon Hanslmayr: Über das Erinnern und Vergessen. Wie unser Gehirn Erinnerungen macht. (4.4.2022)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Julia Dibbern: Die Tyrannenlüge - Warum unsere Kinder genau das sind, was die Welt von morgen braucht (7.3.2022)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Erwin Mayer: Wir entscheiden Klima! - Klimaräte: weniger oder mehr Demokratie? (4.3.2022)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Linzer Friedensgespräche 2022 (Teil 1 Statements): Friedensprojekt Europa? Positionen und Möglichkeiten Österreichs (28.1.2022)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Linzer Friedensgespräche 2022 (Teil 2 Diskussion): Friedensprojekt Europa? Positionen und Möglichkeiten Österreichs (28.1.2022)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Freihandel - Wer profitiert? Eine Kontroverse (30.11.2021)

„Freihandel“ – Wer profitiert? Eine Kontroverse (30.11.2021) (MP3, 122 MB) Boniface Mabanza (Kirchl. Arbeitsstelle Südl. Afrika, Heidelberg) und Harald Oberhofer (Volkswirt, WU Wien) diskutieren über Vorzüge/Probleme der EU-Handelspolitik und beantworten die Frage, wer von Freihandel (nicht)profitiert. Moderation: Karin Fischer

Peter Pilz: Kurz. Ein Regime - Buchpräsentation und Diskussion (16.11.2021)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Omar Khir Alanam: Danke! Wie Österreich meine Heimat wurde (11.11.2021)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Ingrid Brodnig: Vernetzt im Netz - Chancen und Gefahren für die Bildung! (20.10.2021)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Ing. Erich Meyer: Auf den Spuren Johannes Keplers - Buchpräsentation anlässlich des 450. Geburtstages (18.10.2021)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Konferenz: Stauhauptstadt Linz (15.10.2021)

Stauhauptstadt Linz - Konferenz zur Zukunft der Mobilität Teil 1


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Stauhauptstadt Linz - Konferenz zur Zukunft der Mobilität Teil 2


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Aktiv für die Artenvielfalt - gemeinsam holen wir die Natur zurück (10.10.2021)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

Podiumsdiskussion: Meine Stimme hat Wert - Einkommen und Demokratie (13.9.2021)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)

3. Maria Schwarz-Schlöglmann Lecture zum Gewaltschutz (7.9.2021)


Videodatei herunterladen / im Standard-Player ihres Gerätes abspielen (MP4, MB) (neues Fenster)