Wir bieten attraktive Lernräume in einer angenehmen Atmosphäre auf ca. 200 Quadratmeter  mit:

  • 20 Computerarbeitsplätze mit Internetzugang, Office-Paketen und interaktiven Sprachprogrammen
  • Kopierer, Drucker und Scanner 
  • 4 Hörplätze
  • 4 Gruppenräume für ungestörtes Lernen
  • 2 Laptops, 1 Tablet-PC zum Ausleihen, W-Lan 
  • Benutzung der Lernplattform 
  • Einführungskurse, die Einblicke in neue Lerngebiete ermöglichen
  • Lernunterstützung durch Lerncoaches

Jeder kann zu den Öffnungszeiten hier verweilen und lernen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Schüler lernen am Computer

Gebühren

Kostenlose Angebote
  • Besuch des Lernzentrums mit Nutzung der Medien 
  • Nutzung der Hörstationen, DVD-Geräte
  • Kurzberatung: einfache Auskünfte, Medienberatung, etc.
  • Einstufungstests und Prüfungsberatung 

Regelung für die Nutzung der Computer im EDV-Raum:

  •  1 Stunde kostenlose Nutzung der PCs
  • Tageskarte € 3,00
  • Monatskarte € 12,00
  • Halbjahreskarte € 30,00 
  • Ausdrucke: 20 Cent s/w,  40 Cent Farbe
Lernzentrum

Lewis-Bibliothek

Hier finden Sie Lernmaterialien, Nachschlagewerke, Bücher zu VHS-Sprachkursen, Spiele und DVDs zum Sprachen lernen und für EDV-Kenntnisse. Lernprogramme auf CD-ROM, Online-Kurse und Datenbanken sowie eine aktuelle Internetlinksammlung erweitern das Angebot. Als Präsenzbestand können die Medien nicht entlehnt werden, aber jederzeit vor Ort genutzt werden. Sie stehen somit immer zur Verfügung.

Lewis-Bibliothek

LeWis für VHS-KundInnen

Der Besuch des LeWis ist die ideale Ergänzung zu Ihrem VHS-Kurs, wo Sie die Inhalte wiederholen, festigen oder vorbereiten können. Sie können das vorhandene Material auch zur Vorbereitung auf eine Prüfung oder zum Auffrischen Ihrer Sprachenkenntnisse nutzen. VHS-Kunden die folgende Kurse besuchen können die PCs  2 Stunden lang kostenlos nutzen: Deutsch als Fremdsprache, Grundbildungskurse, Berufsreifeprüfung, Lehre mit Matura.

Mann am PC