Berufsreifeprüfung

Entfalten Sie Ihr Potential und setzen Sie mit der VHS Linz den ersten Schritt in Richtung Berufsmatura!

Allgemeine Informationen zur Berufsreifeprüfung:

Die Berufsreifeprüfung eröffnet Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung einen höheren Abschluss und damit die Möglichkeit zu weiterführenden höheren Ausbildungen. 
Sie erhalten also die gleichen Berechtigungen wie bei einer Reifeprüfung an einer Höheren Schule.

Inhalte:

  • Insgesamt sind vier Teilprüfungen abzulegen (Deutsch, Mathematik, Lebende Fremdsprache, Fachbereich). 
  • Der Fachbereich ergibt sich aus der absolvierten Ausbildung oder einer nachweislich ausgeübten mehrjährigen beruflichen Praxis. 
  • Eine der Prüfungen muss an einer öffentlichen Schule (Ihre „Partnerschule“) extern abgelegt werden. Bei der Wahl der Partnerschule muss darauf geachtet werden, dass deren Ausbildungsziel mit dem eigenen Fachbereich übereinstimmt.
  • Die Prüfungen aus Deutsch und Mathematik sind im Rahmen der Zentralmatura abzulegen.

Rechtliches zur Berufsreifeprüfung:

Berufsreifeprüfungsgesetz

Durchführungsbestimmungen

Häufig gestellte Fragen:

Demnächst für Sie online!

Förderungsmöglichkeiten:

  • 50 % Aktivpass der Stadt Linz (sofort bei Anmeldung, gegen Vorlage des gültigen Aktivpasses)
  • 10 % AK-Leistungskarte (sofort bei Anmeldung, gegen Vorlage der gültigen AK-Karte)
  • 30% Bildungskonto (rückwirkend mit Teilnahmebestätigung). Hinweis: Kurskosten unter € 100,– werden nicht gefördert! Zu beachten ist, dass die Antragstellung innerhalb von 6 Monaten nach Abschluss der Bildungsmaßnahme erfolgen muss.

Auf www.kursfoerderung.at finden Sie weitere mögliche Förderungen für Ihre Weiterbildung.

Informieren Sie sich auch über die Absetzbarkeit für Aus- und Weiterbildung bei Ihrer Arbeitnehmer*innenveranlagung auf http://www.bmf.gv.at/steuern/

Die Vorteile des Lehrgangsbesuches an der VHS Linz:

  • NEU ab Herbst 2023: kostenloser, freiwilliger Online-Selbsteinschätzungstest vor Besuch eines Lehrganges
  • NEU ab Herbst 2023 – Ihr Lern-Plus in der VHS Linz: Nach der Absolvierung eines Lehrgangs und mind. 75% Anwesenheit im Kurs besteht die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme am direkt anschließenden Kurs zur Prüfungsvorbereitung.
  • kostenlose Einstiegsberatung (telefonisch, persönlich oder online)
  • Kursunterlagen für die Hauptmodule in der Kursgebühr inbegriffen
  • Verwendung der Lernplattform Moodle
  • auf Wunsch der Gruppe bzw. bei entsprechender Notwendigkeit in jedem Kurs rascher Umstieg auf Online-Unterricht möglich
  • erfahrene und motivierte Trainer*innen, die Ihre Fragen jederzeit sehr gerne beantworten
  • kostenloser Zugang zum Lernzentrum LeWis für die Dauer des Lehrganges
  • auf Wunsch Wiederholen eines Hauptmoduls zur halben Kursgebühr
  • „Wissensgarantie“: bei Nichtbestehen einer Prüfung kann der Kurs kostenlos wiederholt werden. Voraussetzung: Kursbesuch innerhalb eines Jahres nach negativem Prüfungsantritt und 75% Anwesenheit im abgeschlossenen Lehrgang. Die Wissensgarantie kann pro Person einmalig eingelöst werden.
  • 50% Ermäßigung für die Kursgebühr mit dem Aktivpass der Stadt Linz
  • Ratenzahlung bei Kursgebühr möglich

Anmeldeinformation:

  • Alle Vorbereitungskurse zur Berufsreifeprüfung finden in Präsenz statt und werden im Bedarfsfall im Online- oder Hybrid-Unterricht weitergeführt.
  • Kursunterlagen und Zugang zur Lernplattform „VHS Moodle" sind in der Gebühr enthalten!
  • Den Kurskalender mit den Terminen und den Seminarräumen erhalten Sie nach Anmeldung und Einlangen der Kursgebühr per E-Mail rechtzeitig vor Kursbeginn.

Hinweis:

Vor der Anmeldung wird empfohlen, sich über Ablauf und Organisation zu informieren sowie einen Test zur Selbsteinschätzung abzulegen. Weitere Information dazu finden Sie hier spätestens im Herbst 2023!

Kontakt für weitere Informationen:  

Mag.a Ilona Angerer, ilona.angerer@mag.linz.at, Telefon: +43 732 7070 4340

Birgit Etzelsdorfer, birgit.etzelsdorfer@mag.linz.at, Telefon:  +43 732 7070 4335

Kursangebot – Abendlehrgänge:

Vorbereitungslehrgänge aus 

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch 
  • Fachbereich BWL/Rechnungswesen

Deutsch – Vorbereitungslehrgang zur Berufsreifeprüfung 

Inhalte und Ziele: Wiederholung der wichtigsten Themen zu Rechtschreibung und Grammatik, Stärkung der schriftlichen Textkompetenz durch zahlreiche Übungsmöglichkeiten und Korrekturen der Hausarbeiten, Erlernen der für die Zentralmatura relevanten Textsorten, Schreibwerkstatt und Probematura, Trainieren von Präsentationstechnicken und der rhetorischen Kompetenzen als Übung für die mündliche Prüfung

Mathematik – Vorbereitungslehrgang zur Berufsreifeprüfung

Inhalte und Ziele: Wiederholung der wichtigsten mathematischen Grundbegriffe; Erlernen aller für die Zentralmatura relevanten Kerngebiete der Mathematik mit zahlreichen Übungsmöglichkeiten; gezielte Prüfungsvorbereitung zu Kursende

Englisch – Vorbereitungslehrgang zur Berufsreifeprüfung

Inhalte und Ziele: Wiederholung und Festigung der Grundgrammatik mit Fokus auf mündliche Sprachkompetenz, Erarbeiten aller für die Prüfung relevanten Themengebiete anhand von Impulstexten, Einzel- und Gruppenarbeiten, viele Möglichkeiten zur Stärkung der sprachlichen Fertigkeiten und gezielte mündliche Prüfungsvorbereitung

BWL/Rechnungswesen– Vorbereitungslehrgang zur Berufsreifeprüfung

Inhalte und Ziele: Betriebs- und Volkswirtschaft, betriebliche Leistungserstellung, Kaufvertrag, Personalverrechnung, Buchführung, Bilanz, Steuerlehre, Kostenrechnung, Finanzierung und Investition, Controlling
Hinweis: Vorkenntnisse wie Verbuchung laufender Geschäftsfälle sollten vorhanden sein

Prüfungsvorbereitung PLUS
für Teilnehmer*innen von laufenden Lehrgängen

Inhalte und Ziele: kostengünstige und zeitlich flexible Intensivkurse in allen Gegenständen für Lerngruppen aus den laufenden Lehrgängen; Lerninhalte sind jeweils auf die bevorstehende Reifeprüfung abgestimmt
Hinweis: Termine und Anzahl der Zusammenkünfte richten sich nach den Wünschen der Teilnehmer*innen und werden in den Lehrgängen mit der Kursleitung vereinbart; Organisation auf Anfrage bei der Kursleitung möglich!

Hier kommen Sie direkt zu unseren aktuellen BRP-Kursen und zur Online-Anmeldung.