media2go - Digitale Bibliothek OÖ

eBooks, Hörbücher, Videos und Musik per Mausklick

Die Digitale Bibliothek OÖ media2go ist ein Angebot der Stadtbibliothek Linz und der Bibliotheken des Landes Oberösterreich.
Allen KundInnen stehen derzeit rund 45.000 elektronisch verfügbare Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Videos und Hörbücher aus einem eigenen, von der Bibliothek unabhängigen, elektronischen Bestand zur Nutzung von zuhause aus zur Verfügung.

Häufige Fragen zur digitalen Bibliothek

Wenn Sie gerne KundIn der Stadtbibliothek Linz werden möchten, können Sie sich jederzeit während der Öffnungszeiten an einem unserer 6 Standorte einschreiben lassen. Sie benötigten dazu einen amtlichen Lichtbildausweis. Bei der Anmeldung von Kindern bis zum 14. Lebensjahr ist die Unterschrift einer gesetzlichen Vertretung erforderlich, die zur Haftung im Schadensfall und zur Begleichung anfallender Forderungen verpflichtet.

Bei der Anmeldung werden jedenfalls Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht und Hauptwohnsitz erfasst, bei Minderjährigen auch die Daten des/der Erziehungsberechtigten.

Als besonderen Service bieten wir aufgrund der aktuellen Schließung der Standorte der Stadtbibliothek Linz die Möglichkeit einer Online-Anmeldung. Die KundInnenkarte kann dann zu einem späteren Zeitpunkt in der Stadtbibliothek im Wissensturm abgeholt werden. Zur Online-Einschreibung genügt ein eMail mit den benötigten Daten an bib@mag.linz.at. Am einfachsten verwenden Sie dazu den nachfolgenden Link: 

Online-Anmeldung für eine KundInnenkarte der Stadtbibliothek Linz

Um die digitale Bibliothek nutzen zu können, benötigen Sie eine gültige KundInnenkarte der Stadtbibliothek Linz, ein kompatibles Gerät zum Lesen, Anhören oder Ansehen der elektronischen Medien und einen Internetanschluss. Wir empfehlen eine Verbindung über WLAN, um eBooks direkt und ohne Umweg auf einen eBook-Reader oder ein Tablet laden zu können.

Für Smartphones und Tablets mit Android oder iOS-System steht die App ONLEIHE zur Verfügung, die direkt in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen werden kann. Über diese App können auch Hörbücher als Stream und als Download zum offline-hören genutzt werden.

Für die Abwicklung des Ausleihvorganges und als Kopierschutz wird ein digitales Rechtemanagement verwendet. Auf neueren Tolino-Readern und in der Onleihe-App findet sein einigen Monaten das Rechtemanagement CARE Anwendung, das keine weitere Registrierung benötigt.

Für alle anderen Geräte steht zur Nutzung von eBooks das Rechtemanagement der Firma Adobe zur Verfügung. Dazu benötigen Sie ein Gerät welches Adobe DRM-fähig ist, sowie eine einmalige Registrierung einer AdobeID.

Hinweis:
Kindle-eBook-Reader der Firma Amazon verwenden ein Amazon-eigenes Rechtemanagement und sind daher mit den Angeboten der digitalen Bibliothek nicht kompatibel!

Um als KundIn der Stadtbibliothek Linz Medien in der digitalen Bibliothek ausleihen zu können, benötigen Sie eine gültige, aktive KundInnenkarte.
Die Nutzung der digitalen Bibliothek ist bei jeder KundInnenkarte als kostenloses Zusatzangebot enthalten. Eine zusätzliche, gesonderte Anmeldung für die digitale Bibliothek ist daher nicht erforderlich. 

Zur Anmeldung in Ihrem KundInnenkonto bei media2go geben Sie die Nummer Ihres Bibliotheksausweises und Ihr Passwort ein. Die elfstellige Ausweisnummer befindet sich auf der Rückseite Ihres Bibliotheksausweises. Bitte beachten Sie, dass das X großgeschrieben wird und die Kundennummer ansonsten nur Zahlen enthält.

Als Passwort verwenden Sie das Geburtsdatum der Ausweisinhaberin / des Ausweisinhabers im Format TTMMJJJJ bzw. das Passwort, das Sie bei der Einschreibung von der Stadtbibliothek Linz erhalten haben. Falls Sie das Passwort geändert haben, geben Sie bitte Ihr persönliches Passwort ein.
Im Zuge unserer Systemumstellung wurden die Passwörter aller Konten, die vor Dezember 2019 angelegt wurden, auf das Geburtsdatum der Ausweisinhaberin / des Ausweisinhabers zurückgesetzt.
Bitte ändern Sie jedenfalls ihr Passwort regelmäßig um Missbrauch zu verhindern. Die Passwortänderung können Sie in Ihrem KundInnenkonto nach Anmeldung unter https://stadtbibliothek.linz.at selbst durchführen.

Das Angebot ist für alle eingeschriebenen KundInnen der Stadtbibliothek Linz kostenlos nutzbar. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Da die Nutzungslizenz für ausgeliehene Medien spätestens nach Ablauf der Leihdauer automatisch endet, fallen auch keine Mahngebühren für die Überziehung von Leihfristen an. 

Um ein Medium in der digitalen Bibliothek auszuleihen, loggen Sie sich mit Ihrer KundInnennummer und Ihrem Kennwort auf https://www.media2go.at ein.
Als KundIn der Stadtbibliothek Linz achten Sie bitte darauf, bei der Anmeldung "Stadtbibliothek Linz" auszuwählen. Suchen Sie dann ein verfügbares Medium, das Sie gerne nutzen möchten und wählen Sie die gewünschte, maximale Leihdauer.

Im Anschluss laden Sie das Medium aus Ihrem Konto direkt auf dem Gerät herunter, auf dem Sie das eBook lesen oder das Hörbuch anhören möchten. 

Nach Ablauf der Leihdauer verfällt Ihr Zugriffsrecht auf die Datei und sie steht wieder für andere KundInnen zur Verfügung.

Wie lange Sie ein Medium ausleihen können, hängt vom Medientyp ab und wird auch bei jedem einzelnen Medium in den Nutzungsbedingungen angezeigt. Spätestens nach Ende der Ausleihdauer erlischt die Nutzungslizenz und das Medium kann nicht mehr verwendet werden. Das bedeutet, ein eBook lässt sich nach Ablauf dieser Zeit nicht mehr öffnen oder eine eAudio-Datei nicht mehr abspielen. Die heruntergeladene Datei kann daher in diesem Fall von Ihnen gelöscht werden.

Wenn Sie ein Medium bereits vor Ablauf der maximalen Leihdauer zurückgeben möchten, besteht die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückgabe.

Maximal mögliche Ausleihdauern nach Medientyp:

 Medientyp  max. Ausleihdauer
 eBooks (im Format ePub oder PDF)  21 Tage
 Audio, Musik und Videos  14 Tage
 Zeitschriften und Magazine  1 Tag

Eine Sonderstellung nehmen Zeitungen ein. Hier liegen die Leihdauern zwischen 1 Stunde (z.B. Die Presse) und 4 Stunden (z.B. Die Zeit), eine vorzeitige Rückgabe ist bei Zeitungen nicht möglich.

Weitere Hilfe und Informationen

Anleitungen und Videotutorials zur Ersteinrichtung, zur Nutzung der Onleihe-App auf Tablets und Smartphones, zum Lesen auf eBook-Readern sowie Lösungsvorschläge bei konkreten Fehlermeldungen finden Sie auf der Hilfeseite unseres Dienstleisters unter. 

https://hilfe.onleihe.de

Für weitere Fragen stehen wir gerne unter der Mailadresse digitale.bibliothek@mag.linz.at oder telefonisch von 9 - 15 Uhr unter 0732 7070 4544 für Sie da.