Einmalig in Österreich: Über filmfriend kostenlos Filme und Serien mit der Bibliothekskarte streamen

Unter dem Motto „Schau was Gscheit’s“ liefern wir unseren KundInnen ab sofort kostenlos über 2.000 hochwertige Spielfilme, Serien und Dokus für Erwachsene und Kinder direkt auf den PC, das Tablet, Smart Phone oder entsprechend ausgestattete Smart TVs.
Einfach unter https://linz.filmfriend.at oder über die App (verfügbar im App Store und über Google Play) einsteigen, mit KundInnennummer und Passwort einloggen und los geht’s mit dem Film- und Serienvergnügen.

 

 

Internationale Arthouse-Produktionen, deutschsprachige Klassiker und viel Spannendes zum Entdecken

Filmfriend ist eine Video-On-Demand-Plattform für Bibliotheken und bietet als Kontrapunkt zu kommerziellen Plattformen ein hochwertiges und sorgfältig zusammengestelltes Programm für Groß und Klein: Neben preisgekrönten internationalen Erfolgen finden sich österreichische Highlights oder cinematografische Fundstücke wie Stummfilme aus dem Frühwerk Alfred Hitchcocks.
Auch für junge Filmfans gibt es eine große Auswahl an liebevoll ausgesuchten Sendungen. Nach dem Login mit einer Kinder-Bibliothekskarte werden nur für das jeweilige Alter freigegebene Programme angezeigt.


Verfügbar überall, rund um die Uhr und immer kostenlos

Über linz.filmfriend.at können Filme und Serien überall und rund um die Uhr genutzt werden. Das Beste daran: Das Angebot ist für alle BibliothekskundInnen vollkommen kostenlos.

 

Noch nicht KundIn der Stadtbibliothek?

Mit einer gültigen KundInnenkarte und dem dazugehörigen Passwort können alle Onlineangebote der Stadtbibliothek wie filmfriend oder media2go kostenlos genutzt werden.

Am Einfachsten erfolgt die Anmeldung online über den nachfolgenden Link. Nach der Bearbeitung wird das benötigte Passwort per Mail an die angegebene Adresse zugesandt und schon kann es los gehen:
Online-Anmeldung für eine KundInnenkarte der Stadtbibliothek Linz

Natürlich ist eine Anmeldung auch jederzeit während der Öffnungszeiten an einem unserer sechs Standorte möglich. Es wird dazu nur amtlicher Lichtbildausweis benötigt. Bei der Anmeldung von Kindern bis zum 14. Lebensjahr ist die Unterschrift einer gesetzlichen Vertretung erforderlich.

 

 

 

Sujet Filmfriend: Mann schaut in die Ferne